Für Autorinnen und Autoren

Selbst große Autoren wie Friedrich Dürrenmatt ...

… verzweifelten manchmal an ihren Stoffen. So erzählte er im Gespräch mit Heinz Ludwig Arnold, dass auch er manchmal stecken bleibe, manchmal sogar verbrenne, was er geschrieben habe.

 

Halt!

Bevor Sie sich ein Beispiel an Dürrenmatt nehmen und Ihren Text verbrennen, sprechen Sie mich an.

Hobby
Schreiben ist ein einsames Hobby. Das kann wunderbar sein, wenn Sie morgens mit einer dampfenden Tasse Kaffee am Schreibtisch sitzen oder sich für ein paar Tage in ein abgelegenes Häuschen am Meer zurückziehen. Und es kann furchtbar sein, wenn es nicht weitergeht, wenn die Figuren nicht so wollen wie Sie, der Plot irrsinnige Kapriolen schlägt oder Sie feststellen, dass der Tonfall nicht zum Thema passt.

Hilfe
Gemeinsam ist vieles leichter. Manchmal reicht bereits ein Blick von außen, eine Einschätzung und ein Gespräch und Ihre Ideen fließen wieder. Vielleicht benötigen Sie auch eine längere Begleitung Ihres Schreibprozesses – kein Problem! Ihr Buch ist bereits fertig, es fehlt aber noch der letzte Schliff? Auch dabei unterstütze ich Sie gern.

Honorar
Sprechen Sie mich an und wir finden heraus, was ich für Sie tun kann: Sie schildern mir Ihr Anliegen und ich mache Ihnen ein individuelles Angebot. Da jeder Text und jeder Auftrag anders ist, gibt es bei mir keine Standardhonorare. Ich rechne nach Normseite*, Stundensatz oder pauschal ab – und erstelle das beste Angebot für Sie persönlich.

 

* Ich orientiere mich dabei an der Empfehlung der VG Wort, die 1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen pro Normseite veranschlagt.